Beiträge von jack

Hello and welcome



Ende vom Radio!


Tage
Stunden
Minuten
Sekunden





    Piero Umiliani (* 17. Juli 1926 in Florenz; † 14. Februar 2001 in Rom) war ein italienischer Filmmusikkomponist. Sein bekanntestes Lied ist der Schlager Mah Nà Mah Nà aus dem Jahr 1968, der erstmals in der italienischen Erotik-Dokumentation Schweden – Hölle oder Paradies? vorgestellt und danach wieder vergessen worden war. Weltbekannt wurde er erst, als er ab 1977 in der Muppet Show wiederverwendet wurde

    Der Häftling aus Zelle 2034 ist gestern...


    “Der Häftling aus Zelle 2034 ist gestern ausgebrochen sagt der eine Wärter zum anderen. Sagt der andere:

    “Na Gott sei Dank, die Feilerei ist mir schon auf den Geist gegangen!”



    :maus

    Ostfriesenbar


    Kommt einer in eine Bar und sagt:

    “He, Leute, ich kenn’ den neuesten Ostfriesenwitz!”


    Meint der Barkeeper:

    “Junge, bevor du ihn erzählst, sollte ich dir vielleicht sagen, dass ich Ostfriese bin, der im Anzug da hinten ist Ostfriese, die beiden Bullen da drüben sind Ostfriesen und die drei Punker dort sind auch Ostfriesen. Willst du den Witz immer noch erzählen?”


    “Nein, bevor ich ihn siebenmal erklären muss, lass ich’s lieber gleich bleiben!”


    hihi

    Frühlingserwachen




    Oma und Opa sitzen auf der Parkbank.


    Sie strickt, er liest die Zeitung.


    Dann sagt sie zu ihm:

    “Ach weißt du noch, früher hast du mich immer gepackt, auf den Zaun gesetzt und geküsst.”


    Opa liest weiter. Plötzlich schließt er die Zeitung, packt Oma, setzt sie auf den Zaun und küsst Sie stürmisch.


    Daraufhin fängt Oma an zu Zittern und zu Stöhnen.


    “Ui – Früher warst Du aber nie so erregt,” meint Opa.


    Daraufhin Oma zitternd: “Da war’s auch noch kein Elektrozaun…”



    :duck

    Der Langsame


    Der eine wütend zum anderen:

    “Mann, bei Dir geht alles so lagsam. Du arbeitest langsam, Du sprichtst langsam und Du ißt langsam! Geht bei Dir auch mal was schnell?”


    “Ja – ich werde schnell müde…”


    lach


    „ Galbi “ ( hebräisch : גלבי , arabisch : قلبي ) ist ein arabisches Musikgedicht des Jemeniten Aharon Amram, das von der israelisch -jemenitischen Sängerin Ofra Haza und anderen gesungen wurde. Der 1988 erschienene Remix des Songs aus dem Album Shaday wurde als Nachfolger von Hazas weltweitem Charthit „ Im Nin'Alu (Played in Full Remix)“ veröffentlicht.

    Heute 5.5.2024

    Weltlachtag.


    Lachen ist nicht nur gesund, sondern soll mit dem Weltlachtag am 05. Mai 2024 auch den Weltfrieden verkörpern. Durch das gemeinsame Lachen sollen weltweite Brüderlichkeit und Freundschaft erreicht werden. Initiiert wurde dieser Aktionstag 1998 von Dr. Madan Kataria, der auch die Yoga-Lachbewegung geschaffen hat. Gefeiert wird dieser Tag ganz einfach: Punkt 14 Uhr mitteleuropäischer Zeit treffen sich Mitglieder aus Lachclubs auf der ganzen Welt, um gemeinsam drei Minuten lang zu lachen. Natürlich sind alle willkommen die interessiert sind oder einfach gerne mitlachen möchten.


    „ Heart “ ist ein Lied des englischen Synth-Pop- Duos Pet Shop Boys aus ihrem zweiten Studioalbum „ Tatsächlich“ (1987). Es wurde als vierte und letzte Single des Albums am 21. März 1988 von Parlophone veröffentlicht . Der Song stand im April 1988 drei Wochen lang an der Spitze der britischen Single-Charts und wurde damit zum vierten und letzten Spitzenreiter des Duos im Vereinigten Königreich. [2] Das Musikvideo wurde von Jack Bond gedreht und in Jugoslawien gedreht . Die Gruppe hatte das Lied ursprünglich für Madonna geschrieben , sie jedoch nie gebeten, es aufzunehmen, sondern es stattdessen für sich behalten.

    Hochwürdiges Bad


    Ein katholischer, ein evangelischer und ein Rabbi sind auf Wanderschaft.


    An einem See genemigen sie sich ein Bad im Adamskostüm.


    Auf einmal werden sie von einer Frauen-Wandergruppe überrascht. Sie packen ihre Kleider und laufen zum nächsten Gebüsch.


    Der katholische und der evangelische Pfarrer bedecken dabei ihre Geschlechtsteile, der Rabbi hingegen verdeckt sein Gesicht und rennt den beiden hinterher.


    Diese fragen den Rabbi, weshalb er den sein Gesicht verdeckt hat.


    Dieser antwortet:

    “Tja, ich weiß nicht, wie das bei euch ist, doch meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht…”


    :duck


    „ John “ ist ein Synthpop- Song des französischen Sängers Desireless . Es war die zweite Single aus dem Album François , auf dem es der zehnte Titel ist. Nach dem großen Erfolg von „ Voyage Voyage “ wurde es im Mai 1988 veröffentlicht. Das von Jean-Michel Rivat geschriebene und produzierte Lied war Desireless‘ letzte Hitsingle in Frankreich.

    Plagiator


    Frau Weber liest in einem Gedichtband. Auf einmal ruft sie:

    “Du, Theo, stell Dir vor, hier hat doch tatsächlich ein gewisser Rilke das Gedicht abgeschrieben, das Du vor dreißig Jahren eigens für mich geschrieben hast!”


    :lachen


    Ein Colt für alle Fälle (Originaltitel The Fall Guy, zu dt. etwa „Sündenbock“ oder „Prügelknabe“) ist eine von 1981 bis 1986 für den US-TV-Sender ABC produzierte und in Deutschland erstmals 1983 im ZDF ausgestrahlte US-amerikanische Fernsehserie. Im Mittelpunkt der Serie stehen die Hollywood-Stuntleute Colt Seavers (Lee Majors), Howie Munson (Douglas Barr) und Jody Banks (Heather Thomas), die nebenbei als Kopfgeldjäger an der Aufklärung von Kriminalfällen beteiligt sind.


    „ Electrica Salsa “, auch „ Electrica Salsa (Baba Baba) “ genannt , ist ein Lied der Gruppe Off aus dem Jahr 1986 mit dem deutschen DJ und Sänger Sven Väth und dem zukünftigen Snap! Produzenten Michael Münzing und Luca Anzilotti. Es war die erste Single aus seinem Album Organization for Fun , auf der es als vierter Titel in der Single-Version und als 14. Titel im PWL-Remix erscheint. Das Lied war in vielen Ländern erfolgreich, darunter in Frankreich, Österreich, Griechenland und Deutschland, wo es zu den Top-3-Hits zählte. Das Lied war ein Hit, besonders auf den Tanzflächen, wo es viel gespielt wurde. [2] Eine neue Remix-Version war auf OFFs nächster Single „Step by Step“ verfügbar.

    Ein Delinquent wird vom Pfarrer zum...


    Ein Delinquent wird vom Pfarrer zum Galgen begleitet. Es regnet in Strömen, der Pfarrer hält den Schirm: Gefangener:

    “So ein Sauwetter Herr Pfarrer…”


    Pfarrer:

    “Sie haben’s gut, Sie müssen nur hin – ich muß auch wieder zurück…”


    :duck

    Tooooor!


    Beim Scheidungsprozess fragt der Richter den Sohn der Familie ob er bei der Mutter bleiben möchte.


    “Nein, bitte, bitte nicht zur Mutter, die schlägt mich immer!”


    “Also dann zum Vater”, meint der Richter besonnen.


    “Nein, bitte, bitte nicht zum Vater, der schlägt mich auch immer!”


    Fragt der Richter leicht genervt:

    “Ja, um Himmels Willen, wo willst Du denn dann hin?”


    “Bitte, bitte, ich will zur deutschen Nationalmannschaft. Der Opa hat gesagt, die schlagen keinen mehr…”


    :maus



Öffnungszeiten


Für einen Besuch im Tierheim möchten wir Sie bitten einen Termin

unter 07942 / 945740 (AB) zu vereinbaren.


https://www.tierschutzverein-hohenlohe.de/






Gnadenhof Tierchenpark

Der Tierchenpark entstand ursprünglich 2010 auf einer ehemaligen, jedoch völlig zugewucherten Schrebergarten-parzelle mit der Größe eines Fußballfeldes in Troisdorf Altenrath zwischen Köln und Bonn. Hier sollte eine Art Auffangstation für Kleintiere wie Kaninchen, Chinchillas, Ratten und Meerschweinchen entstehen.

https://tierchenpark.de/