Podcast-Serie

Jörg Pozorski  ist ein Musiker und Produzent (JP Music Project) und DJ. 
Von seinen Fans wird er nur "Pozze" genannt.
JP Music Project wurde von Jörg Pozorski gegründet. Er bezeichnet seine Musikrichtung als „Pop-Schlager“ wie aber auch Trance und Dance. 1994 waren die ersten "Musikalischen Projekte" mit Martin Krolik. Er selbst hat nie eine klassische Musikausbildung genossen. DJ Auftritte bei einer Vielzahl von Auftritten folgten in den Jahren.
In unserem Podcast haben wir Jörg eingeladen,
um ihn etwas besser kennen zu lernen.

Episode 1