Blog-Artikel mit dem Tag „Sendung“

Ihr wollt in unseren Live-Sendungen chatten, kostenlos anmelden und dabei sein!
Unseren Popup-Player findet ihr im Logo (Oben)!!!

    Der bekanntlich jetzt am 20. September stattfinden soll, der dritte globale übrigens. Das Thema geht uns alle an, selbst wenn die Klimawandelleugner ausgerechnet Unterstützung von Gleichgesinnten erhalten, die so gar keine Ahnung vom Thema haben wie z. B. jener Donald Trump, der sich neulich gar als Wetterexperte aufspielte.


    Das darf man getrost als narzißtische Entgleisung werten, die letztlich gefährlich ist. Und zwar im Kontext mit dessen Macht, die ohne weiteres mißbräuchlich Anwendung findet. Die Menschheit muß schnellstens an einem Strang ziehen, will sie tatsächlich die kommenden Jahrzehnte überleben. Darum geht es, um nichts anderes. So auch in der Sendung, die Euch gern informieren will. Jacks Idee zum „Radio for the Future“ weist gleichwohl darauf hin, wer es vielleicht bemerkt haben sollte.

    Weiterlesen

    Gleich zu Beginn im neuen Jahr 2019 möchte ich eine wichtige Erneuerung in der Sendung Wortklang trifft Musik einführen. Bisher rezitierte ich vier bis fünf Werke von Autoren, dabei in erster Linie Kurzgeschichten und Gedichte. Das soll sich jetzt ändern. Daher gilt die Aufmerksamkeit jeweils einer Autorin/einem Autor.


    In der ersten Sendung des Jahres, am Donnerstag, dem 03. Januar, möchte ich Euch die australische Schriftstellerin Beverley Harper näherbringen, die wunderbare Romane schrieb, eines davon hat mir ganz besonders gut gefallen, einmal mit dem Lesen begonnen, konnte ich es kaum weglegen bzw. unterbrechen, so spannend und packend verstand es Beverley Harper, ihre Leser in den Bann zu ziehen.


    Auf der Rückseite des im Lübbe Verlag erschienenen Taschenbuchs liest man kurz zusammengefaßt das Wesentliche über ihren Roman:


    1945 kehren zwei Männer aus dem Krieg nach Zululand, Südafrika, zurück. Sie haben nichts gemeinsam: Joe King ist ein Farmbesitzer britischer Abstammung,

    Weiterlesen