Blog-Artikel mit dem Tag „Die Frau“

Ihr könnt uns ab sofort in 256 Kbits hören!

    Doris Lessing


    Soll die Sendung gewidmet sein, die nicht mit Gotthold Ephraim Lessing verwandt war. Ihren ersten Roman verfaßte sie 1950, The Grass Is Singing (Afrikanische Tragödie), nachdem sie zuvor nach Rhodesien übergesiedelt war. Zwei Jahre vor ihrem Tod wurde bekannt, daß sie zwischen 1943 und 1964 vom britischen Security Service umfassend überwacht worden war.


    Kulturschaffende muß man stets überwachen, das praktizierten sämtliche unfreien, autokratischen Nationen, geschieht noch heute, obwohl man gern das Wort Demokratie hinzufügt, es hat sowas menschliches an sich, obwohl gleichzeitig jene Bösartigkeit sich dadurch offenbart.


    Ich rezitiere eine kleine Erzählung von ihr, die 1957 erschien: Die Frau.


    Obendrein wie üblich gibt es ein paar Infos über Lessings Vita und natürlich reichlich Musik.

    Weiterlesen