Blog-Artikel mit dem Tag „Potpourri“

Am 3. Advent ab 19 Uhr "Das Adventsduo"
Wir wünschen euch eine besinnliche Adventszeit!

    Der bekanntlich jetzt am 20. September stattfinden soll, der dritte globale übrigens. Das Thema geht uns alle an, selbst wenn die Klimawandelleugner ausgerechnet Unterstützung von Gleichgesinnten erhalten, die so gar keine Ahnung vom Thema haben wie z. B. jener Donald Trump, der sich neulich gar als Wetterexperte aufspielte.


    Das darf man getrost als narzißtische Entgleisung werten, die letztlich gefährlich ist. Und zwar im Kontext mit dessen Macht, die ohne weiteres mißbräuchlich Anwendung findet. Die Menschheit muß schnellstens an einem Strang ziehen, will sie tatsächlich die kommenden Jahrzehnte überleben. Darum geht es, um nichts anderes. So auch in der Sendung, die Euch gern informieren will. Jacks Idee zum „Radio for the Future“ weist gleichwohl darauf hin, wer es vielleicht bemerkt haben sollte.

    Weiterlesen

    Das bis dahin wohl größte Musik-Festival begann am Freitag nachmittags, dem 15. August 1969 um 17:07 Uhr mit Richi Havens Song „From the Prison“ und endete mit Jimi Hendrix Song „Hey Joe“ am Montag, dem 18. August 1969 um 11:10. In diesem Zeitraum traten 32 Bands und Sänger/innen rund 40 Stunden vor den ca. 400.000 Zuschauern auf, es können durchaus wesentlich mehr gewesen sein. Dabei gönnten sie dem begeisterten Publikum 305 Songs. The Who spielte die meisten Songs, in gut einer Stunde 22, was allerdings bedeutet, daß sie manche abgekürzt haben müssen.


    Einige höcht unterschiedliche Bewertungen des Festivals:


    https://www.welt.de/kultur/art…ges-Missverstaendnis.html


    https://www.sueddeutsche.de/ku…days-for-future-1.4558621


    Ein Revival wird es wohl nicht geben, wie der Spiegel berichtet:


    https://www.spiegel.de/kultur/…faellt-aus-a-1279951.html

    Weiterlesen

    Mai? Da war doch mal was?! Stimmt, man nennt ihn auch den Wonnemonat. In Zeiten des Klimawandels ist wohl alles möglich, wußte übrigens nicht nur Edgar Cayce. Am 23. Mai soll erneut der Musikmix im Vordergrund stehen, manche Infos sind dabei genauso wie zwei Fragen zur Musik, eine physikalische, eine zur Politik. Natürlich wie immer die aktuellen Kinonews.


    Musikalisch mögen Bands zum Zug kommen wie:


    T’Pau


    Elif


    Van Halen


    Fischerspooner

    Weiterlesen

    ...möge Euch vielseitig unterhalten, denn auf den Musikmix kommt es an. Das „speziell“ sei jedem selbst überlassen, über Geschmack lohnt es sich wohl kaum zu streiten. Der eine mag mehr Rock, der andere Pop oder Blues, selbst Punk soll nicht fehlen.



    Apropos Musikstile, zur ersten Aprilsendung jetzt am Donnerstag, dem 11., eine kurze Erklärung über Country Music, im Anschluß natürlich ein Beispiel, in diesem Fall ein Song der Band The Cox Familiy aus Cotton Valley im Nordwesten von Louisiana.


    Diesmal gleich zwei Musikfragen, eine historische und eine politische, wie immer die aktuellen Kinonews und manche Info. Musikalisch u.a. mit dabei:


    Sheryl Crow


    Seal


    Counting Crows


    Lenny Kravitz


    Necessary Noize

    Weiterlesen

    Die jetzt am Donnerstag, dem 21. stattfindet ein paar Infos, auch über die Entstehung bzw. Planung solcher Sendungen. Dahinter verbirgt sich schon ein wenig Arbeit, die ich allerdings liebend gern mache, schließlich handelt es sich nicht um irgendwelche Radiosendungen, von denen gibt es etliche.


    Nein, das soll jetzt keine Kritik an andere Sender sein, aber Radiobase hat schon den Anspruch, sich von anderen Online-Radiosendern abzuheben, andere Impulse zu setzen für seine Hörer.


    Wie immer gibt es die ein oder andere Info zu den Bands, natürlich die aktuellen Kinonews, eine historische, eine geographische und eine politische Frage sowie natürlich Musik, u.a.


    Sabrina Setlur


    Nightwish


    Westlife


    Nena


    Madsen

    Weiterlesen

    Inzwischen gibt es bekanntlich mein drittes Sendeformat, was somit auch bedeutet, daß weniger Potpourri-Sendungen stattfinden. Manchmal ist aber weniger nicht verkehrt, vielleicht bemerkt dann der ein oder die andere, wie abwechslungsreich Musik sein kann und auch sollte.


    Genau das ist mein Anliegen, möglichst auf die Vielfältigkeit hinweisen, ein Augenmerk legen. In der jetztigen nächsten Sendung wird es wieder Fragen zur Physik, Politik und Geographie geben, so manche Info über Musik, natürlich die aktuellen Kinonews und auch hierbei eine kurze Erklärung zu einem Musikstil.


    Bisher waren es Kurzinfos zu Jazz Rock, Blues, Punk,Soul, Rap, Folk, Beat, Pop, New Wave,

    Hip-Hop, World Beat, Progressive Rock, Gothic Rock, Techno, Hard Rock und Rhythm & Blues. Es folgt eine zu Classic Rock.


    An Musik spiele ich u.a.


    Nelly Furtado


    Travis


    Rush


    Klaus Lage


    Scherbenwelt

    Weiterlesen

    Außer, daß an diesem Donnerstag zufällig Valentinstag ist. Vor über einem Jahr, am 01. Februar 2018, begann ich mit meiner ersten Potpourri-Sendung bei Radiobase, es folgte bald darauf das zweite Sendeformat mit Wortklang trifft Musik, Euch Literatur schmackhaft zu machen.


    Dabei möchte ich es aber nicht belassen, ein drittes Sendeformat schwebt mir bevor, mal schauen, was mir noch dazu einfällt. Natürlich würde ich mich auch über ein Feedback von Euch freuen, vielleicht habt Ihr Ideen dazu, die sich realisieren lassen, einfach mich anschreiben unter der Email-Adresse: quergedachtes@gmail.com


    Vielleicht fiel dem ein oder anderen auf, daß nicht mehr Nina Liebolds Kinonews gesendet werden, sondern inzwischen meinerseits selbst zusammengestellte Infos, die ich zur jeden Potpourri-Sendung von cinema.de gern verwende und vortrage. Dabei lese ich direkt ohne große Vorbereitung vor, wobei schon mal der ein oder andere Patzer sich einschleicht, manche Namen mögen nicht unbedingt ganz

    Weiterlesen