Der verschluckte Kater

Ostersonntag ab 9.oo Uhr der Ostermix
  • Müßig, müßig, immer diese gleichen Fanfaren, ohne die sich kaum mehr einer aus dem Haus traut. Aus seiner Haut schon gar nicht. Versperren sich selbst die Aussicht. Wie können sie hinter diesen Gitterstäben einen unverstellten Blick nach außen, geschweige denn, anderen auf sich ermöglichen? Katalogisiert, Längsstreben, Querstreben, eingeteilt, jedem sein Fach, sein freies Feld, ein Stück, ein Stück, ein Puzzle, wenn es fertig ist, gekrisselte Menschen.


    Nett, daß du mich erinnerst, mit Parfümwolken funktioniert das auch. Jedem seine Vorliebe, nach Moschus, Vanille, dem gefeierten Star, Fußballer, dessen Geliebter, das Model, das schauspielert, die Création, wenn einem nichts einfällt, benützt man irgendeine Nummer, eine Ziffer, eine Zahl, mystisch, vielleicht die Anfangszahl ihrer Telefonnummer, oder doch ein Hinweis auf die Hausnummer, möglicherweise die Anzahl der Geliebten oder wieviel Hunde und Katzen mit in der Wohnung leben.


    Mal was anderes zum Lesen, wer mag, hier geht's weiter in der Kurzgeschichte:

    https://querdenkende.com/2020/03/18/der-verschluckte-kater/