Blog-Artikel

Derzeit finden bei uns Wartungsarbeiten statt.
Diese werden vorausichtlich erst am Freitag dem 18-01-2019 vollständig abgeschlossen sein.
Rocknacht / Samstag 26.01.2019 auf Sonntag 27.01.2019 ab Mitternacht

    Vor 5 Jahren ging Radiobase.de bzw damals Musiktraum.eu auf den Stream.

    Der erste Song damals war von Bo Anderson - Mitten ins Herz und Olaf - Tausend rote Rosen.

    Am 25.12.2013 der erste Stream-Test bis zum 6.01.2014.

    Der 06. Januar 2014 war der offizelle Start von Musiktraum.eu mit einen Konzept aus Schlager & Oldies.

    Mittlerweile hört ihr Songs die euch bei uns gefallen...

    Weiterlesen

    Es ist dunkel, Scheinwerfer gehen an, reflektieren im Mikrofon... Nathalie Claude ist lange nicht mehr auf der Bühne gestanden. Jetzt meldet sich die in Berlin lebende (Schweizer) Sängerin mit ihrer neuen Single „Wenn der Wind dreht" zurück. Ein starker und gleichzeitig äußerst behutsamer Song über die Überzeugung, dass zusammenkommt was zusammengehört. Ist die Liebe vorbestimmt, so muss man ihr nicht nacheilen, man kann Schritt für Schritt gehen, seinen eigenen Weg, und jeden einzelnen Augenblick auskosten.

    Bis der Wind dreht.



    Natclaude.com

    Weiterlesen

    Stereo Nomads ist ein neues Projekt von drei Produzenten aus der Stadt Luxembourg. Wie der Name bereits erahnen lässt, sehen die drei sich als Nomaden, sowohl musikalisch (sie erkunden mehrere musikalische Genres), als auch im alltäglichen Leben (ihre Wurzeln liegen in Cape Verde, Belgien und Luxembourg, und sie haben sowohl in Brüssel und Strasbourg, als auch Berlin gelebt. Diese einzigartige Mischung von Musikgeschmack und Herkunft schafft einen neuen Stil mit individueller Identität. Vor dem Start des Projekts haben die drei sowohl separat als auch zusammen an anderen Projekten gearbeitet, so zum Beispiel auch an dem Hitsong „Frenkie – Samaranje“, an „Dorian & Louvar“ oder „Quantum Dot – Another Day“.



    Stereo-Nomads.com



    Weiterlesen

    Gleich zu Beginn im neuen Jahr 2019 möchte ich eine wichtige Erneuerung in der Sendung Wortklang trifft Musik einführen. Bisher rezitierte ich vier bis fünf Werke von Autoren, dabei in erster Linie Kurzgeschichten und Gedichte. Das soll sich jetzt ändern. Daher gilt die Aufmerksamkeit jeweils einer Autorin/einem Autor.


    In der ersten Sendung des Jahres, am Donnerstag, dem 03. Januar, möchte ich Euch die australische Schriftstellerin Beverley Harper näherbringen, die wunderbare Romane schrieb, eines davon hat mir ganz besonders gut gefallen, einmal mit dem Lesen begonnen, konnte ich es kaum weglegen bzw. unterbrechen, so spannend und packend verstand es Beverley Harper, ihre Leser in den Bann zu ziehen.


    Auf der Rückseite des im Lübbe Verlag erschienenen Taschenbuchs liest man kurz zusammengefaßt das Wesentliche über ihren Roman:


    1945 kehren zwei Männer aus dem Krieg nach Zululand, Südafrika, zurück. Sie haben nichts gemeinsam: Joe King ist ein Farmbesitzer britischer Abstammung,

    Weiterlesen