Blog-Artikel aus der Kategorie „Alles was dich bewegt-Blog“

    :hallo


    Heute habe ich einen Grashüpfer vor dem Ertrinken gerettet.

    Sie war im Wassereimer von unserem Hund Ari.

    Ich nahm sie vorsichtig mit einem Schwamm aus dem Wasser

    und legte den Schwamm auf den Gartentisch.

    Dort konnte sich der Grashüpfer erholen.

    Klar habe ich den


    Weiterlesen

    Menschen genau das Gefühl zu geben, welches ihr Herz im Innersten begehrt!

    Diesen hohen Anspruch vollführt Melanie Junglas mit großer Freude und darin sieht sie ihre persönliche Erfüllung.

    Nicht nur deshalb kennen sie ihre Fans seit Jahren als „Stimme mit Herz“.

    Weiterlesen

    Ein Titel, in dem sehr viel Herzblut steckt. Dieses Mal präsentiert Nora Louisa

    einen Song aus dem Paderborner Studio „Atlaswerke“ in dem sie vier Titel
    eingesungen hat. Für den „Sternenfahrer“ hat sie vier zusätzliche Mixe
    produzieren lassen: einen „HüMa Mix“ mit Torsten Matschke, für das ganz
    junge Publikum einen gewagten „Deep House Mix“ und DeLancaster mit
    Georg Fischer Mix.


    Nora Louisa wird seit 2016 von Cora v.d.Bottlenberg produziert. Sie war mit ihrer
    ersten Produktion („Beste Freundin“) bei Stefanie Hertel in deren Sendung
    „Meine Stars“ (MDR FERNSEHEN). Mit Ihrem zweiten Titel („Erste große
    Liebe“) konnte sie sich 22 Wochen in den Radio Charts „Deutschland
    Konservativ Pop“ behaupten und kletterte bis auf Platz 8.
    Seitdem ist Nora Louisa mit jeder Veröffentlichung ab der ersten Woche in den
    öffentlich-rechtlichen Hitparaden und ab der zweiten Woche in den
    entsprechenden Formatradiocharts vertreten.
    2018 bekam sie den smago! Award als „Radio-Durchstarterin und Newcomerin
    des Jahres

    Weiterlesen

    Der Sommer ist in vollem Gange – und nun gibt es auch den offiziellen Sommerhit dazu. In diesem Jahr setzt sich der Latin-Ohrwurm „Señorita“ von Shawn Mendesund Camila Cabello durch, der aktuell in der dritten Woche die „Offiziellen Deutschen Single-Charts“, ermittelt von GfK Entertainment, anführt. Mit ihrer locker-leichten Nummer treten die beiden Popstars in die Fußstapfen von El Profesor/Hugel, die mit „Bella Ciao“ 2018 abräumten.

    Weiterlesen

    Das bis dahin wohl größte Musik-Festival begann am Freitag nachmittags, dem 15. August 1969 um 17:07 Uhr mit Richi Havens Song „From the Prison“ und endete mit Jimi Hendrix Song „Hey Joe“ am Montag, dem 18. August 1969 um 11:10. In diesem Zeitraum traten 32 Bands und Sänger/innen rund 40 Stunden vor den ca. 400.000 Zuschauern auf, es können durchaus wesentlich mehr gewesen sein. Dabei gönnten sie dem begeisterten Publikum 305 Songs. The Who spielte die meisten Songs, in gut einer Stunde 22, was allerdings bedeutet, daß sie manche abgekürzt haben müssen.


    Einige höcht unterschiedliche Bewertungen des Festivals:


    https://www.welt.de/kultur/art…ges-Missverstaendnis.html


    https://www.sueddeutsche.de/ku…days-for-future-1.4558621


    Ein Revival wird es wohl nicht geben, wie der Spiegel berichtet:


    https://www.spiegel.de/kultur/…faellt-aus-a-1279951.html

    Weiterlesen

    :huhu


    Genauso wie im letzten Jahr,

    haben die Grauschnäpper in der alten,

    nicht mehr funktionierenden Außenleuchte genistet.






    Hier ist der Warteplatz,

    wenn einer füttert muss der andere warten.

    Das Pärchen war sehr fleißig am füttern und

    hat vier Junge großgezogen.


    Weiterlesen