Mein Gartenparadies

Ich möchte euch hier mit Bildern aus meinem Garten eine kleine Freude bereiten.

In den Live-Sendungen könnt ihr mit uns chatten.
Ab 1.März gibt es den 2. Kanal mit Schlager & Oldies in 256 k/bits

    :hallo


    An Baumstämmen, die ich eingegraben habe, entdeckte ich Baumpilze.

    Ich brauchte diese Stämme zum Ausgleich der Höhen für Wasserschalen,

    die ich als Wasserbrunnen nutze.

    Schaut mal, sehen die Pilze nicht faszinierend aus?





    Hier noch ein Foto vom Wasserbrunnen. :D

    (fotografiert im letzten Frühling)


    Weiterlesen

    :huhu


    Schaut mal her!

    Bedingt durch den milden Winter blühen immer noch einige Blumen.


    Ein Gänseblümchen lacht mich jeden Morgen mit ihrer Blüte an. :)



    Hier Blüten der weißen Lichtnelke,

    sie blüht normalerweise von Juni bis August.

    Bei mir blüht sie nun schon seit Mai letzten Jahres.

    Sie hat sich ihren Platz selber im Garten gesucht,

    sie wächst um einer alten Baumwurzel,

    die ich als Gartendekoration, im Garten platzierte.

    Hier ein paar Fotos dazu!





    Auch ein Hauswurz blüht.



    Weiterlesen

    :hallo1


    Heute möchte ich euch mein neues Futterhäuschen vorstellen.

    Es wurde mir zum 60. Geburtstag geschenkt.

    Schaut mal da haben viele Vögel Platz drin.

    Nun kann der Winter kommen. :freude




    Gleich nach dem wir das Häuschen aufgestellt haben,

    kam der erste Vogel, eine Kohlmeise, um zu futtern. :)


    Weiterlesen

    :hallo1



    Als ich diesen Pilz wollte erlebte ich eine Überraschung.


    Da auf dem ersten Foto ein Blatt den Pilz ein wenig abdeckte,

    wollte ich es entfernen.

    Beugte mich über den Pilz und scheinbar durch den Luftzug meiner Hand,

    fing der Pilz an zu dampfen.... boeh habe ich mich erschreckt.


    Gleich mal Google gefragt,

    aber keine Antwort gefunden.

    Weiß vielleicht einer von euch,

    warum der Pilz so auf Luftzug reagiert?





    Ich habe versucht den Dampf zu fotografieren,

    wenn man genau schaut ist es zu erkennen.


    Weiterlesen

    :hallo1


    Der Herbst bringt viele schöne Pilze zum Vorschein.

    In meinem kleinen Wäldchen beim Teich wachsen sie sehr gut.

    Ich habe einige :bild


    und möchte sie euch hier zeigen.








    Weiterlesen

    :hallo1


    Zu meiner Freude haben die Vögel wohl noch drei Sonnenblumenkerne nicht gegessen,

    so dass die Kerne an interessanten Plätzen gekeimt sind.

    Sie haben es alle drei geschafft zu wachsen und zu blühen.


    Hier die erste Sonnenblume.

    Mitten im Graben steht sie ganz stolz und zeigt sich mit einer schönen Blüte.




    Die zweite Sonnenblume hat sich in einem Blumenbeet niedergelassen.

    Sie hatte sogar zwei Blüten.

    Hier die erste Blüte.




    Hier die zweite Blüte.



    Bei diesem Foto ist gut zu erkennen,

    wie die Vögel sich an den Samen der ersten Blüte bedienen. :D




    Und nun noch die dritte Sonnenblume.

    Diese ist zwischen zwei Pflastersteine gewachsen,

    daher ist ihre Blüte wohl auch nicht ganz so toll.

    Aber immerhin,

    sie hat sich Platz gemacht und konnte wachsen. ^^



    Hier könnt ihr sehen wie sie die Steine verdrängt hat. ^^


    Weiterlesen