Extra-Specials – mein drittes Sendeformat

Nach Potpourri – ein spezieller Musikmix und Wortklang trifft Musik habe ich endlich mein drittes Sendeformat gefunden.

    Manchmal kann und darf auch mal Spaß dabei sein, so wie Helge Schneider es ziemlich gut verstand. Musik soll in erster Linie unterhalten, nehmen wir es doch beim Wort, führen die Diskussion um Problematiken, Mißstände.


    Wer kennt ihn nicht, z. B. den Protestsong. Die Sendung Musik zwischen Protest, Ulk und Politik – ein Extra-Special am letzten Donnerstag im April, kann keineswegs sich sämtlichen Musikern widmen, das würde nicht nur den Senderahmen der kurzen zwei Stunden sprengen, sondern es fehlt gleichwohl von allen entsprechendes Audiomaterial.

    Mit dabei u.a. Bob Dylan, Blumfeld, Herbert Grönemeyer, Janis Joplin, Tocotronic, um nur ein paar wenige zu benennen. Ganz wesentlich, die unterschiedlichen, beherzten Botschaften der Musiker. Es menschelt halt und reicht ihnen eben keineswegs, einfache Texte zu liefern, das decken genügend Genres innerhalb dieser Kunstrichtung ab. Das Publikum möge darüber nachdenken, mit dem tollen Effekt, daß Musik auf ihre Weise es versteht,

    Weiterlesen

    Welches jetzt am Donnerstag, dem 28. März, von 20 bis 22 Uhr stattfindet.


    Rockmusik etablierte sich genauso wie der Progressive Rock, all die unterschiedlichen Stilrichtungen, gleichzeitig herrschte mittem im Konsumrausch gleichwohl zunehmende Armut, besonders wie fast und eh und je auf der Insel, in Great Britain. Ich selbst konnte es erleben, weil ich 1976 per Fähre den Ärmelkanal überquerte, nach London fuhr, von dort weiter gen Scotland, meiner ersten Ausbildung entgegen.


    Schon damals bemerkte ich mit Erstaunen die ersten Punks im Londoner Stadtbild, konnte aber zunächst nichts mit ihnen anfangen, sie nicht einordnen. Das änderte sich, als ich 2 Jahre später, um dem Barras zu entgehen, den Vier-Mächte-Status nutzte, nach Berlin zog. Dort fand ich schnell Anschluß in der Punk-Szene, trieb mich im Punkhouse herum...


    Mehr dazu in der Sendung, die ganz dem Punk & New Wave gewidmet sei. Jetzt ist bereits schon klar, daß irgendwann ein zweiter Teil folgen mag, zu kurz die

    Weiterlesen

    In keinem anderen Bühnenspektakel treffen dermaßen viele Künste zusammen wie in Musicals. Vom Tanz zum Schauspiel, dem Gesang zur Musik, Licht und Kulissen bzw. Bühnenbilder runden das Ganze ab, der Zuschauer wird in eine Welt des Glamours geführt, die ihn beeindrucken soll.


    In der Pilotsendung, am 28. Februar 2019, zum neuen Sendeformat Extra-Special möchte ich Euch Musicals näherbringen: Das Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Moulin Rouge, Jesus Christ Superstar, Hinterm Horizont, Hair und The Rocky Horror Picture Show.


    Das ist natürlich nur eine ganz kleine Auswahl, gibt es doch so viele Musicals. Damit auch andere noch in den kurzen zwei Stunden wenigstens ein Stückweit zu hören sind, könnt Ihr bei den Moderationen über Musicals auch Songs von diesen Musicals hier im Hintergrund hören: West Side Story, Sunset Boulevard, Starlight Express, Les Miserablés, Evita, Cats und Hair.

    In meinem Berufsleben hatte ich die Gelegenheit, zwei Musicals technisch zu betreuen, zum einen als

    Weiterlesen