Blog-Artikel von Musicfreak

    evtl mal was zu den anderen Staffeln zu einem anderen Zeitpunkt:


    Schade...die 6. Staffel bleibt deutlich hinter der Qualität der Vorgänger zurück. Viel zu viele uninteressante Charaktere, perverse Wärter ohne jede Empathie - bis auf wenige Ausnahmen - und ein geradezu ekelhaftes Spiel der Wärter sowie die Tatsache, dass das Schicksal der Frauen einem bis auf ein paar besonders interessante Charaktere zunehmend gleichgültiger wird...all das sorgt dafür, dass die Staffel trotz einiger Highlights die mit Abstand schwächste ist.

    Hatten auch die Vorgänger schon den einen oder anderen Nerv-Charakter, so hat man hier immer mehr das Gefühl, mit dem Verlassen der Litchfield-Strafanstalt wird es nicht nur für die Insassinnen mieser und ekelhafter, auch Spannung und Humor sind hier nur noch in Ansätzen zu finden...

    Wirklich bewegend ist eigentlich nur das Schicksal von Taystee - allein die Tatsache, dass die korrupte Haftanstalt-Company sie opfern will um einen widerwärtigen Typen wie

    Weiterlesen

    Gott und Petrus spielen Golf. Gott hat den ersten Schlag. Der Ball fliegt und rollt genau auf das erste Loch zu. Vor dem Loch sitzt eine Maus. Sie sieht den Ball und verschlingt ihn. Im selben Augenblick springt ein Kater herbei und verspeist die Maus. Das sieht ein kreisender Adler, der stürzt herab und ergreift den Kater. Plötzlich schlägt ein Blitz ein und zerreißt den Adler. Der Golfball fällt genau ins Loch. Da sagt Petrus zum Herrn: "Was ist nun, spielen wir hier Golf oder albern wir nur rum?"

    Weiterlesen

    "Man sieht (auch/nur) mit dem Herzen gut" - dieser Satz des französischen Schriftstellers und Erzählers Antoine de Saint-Exupéry dürfte Cassandra Mae Spittmann (CassMae) perfekt beschreiben.

    Die Sängerin und Songwriterin kam ohne Augenlicht zur Welt und begann bereits als Kind, sich für Musik zu interessieren.


    Ihr erster Auftritt im Sommer 2007 mit ihrem eigenen Song "Olympia" fand im Heilpädagogischen Kindergarten in ihrer Heimatstadt Duisburg statt. Einem breiten Fernsehpublikum bekannt wurde Cassie 2017 durch den KIKA-Songwriter-Wettbewerb "Dein Song" im Jahre 2017.


    Cassie hatte mehrere Jahre Klavierunterrricht und seit November 2014 Gesangsunterricht. Sie war 2017 am Berklee College of Music in Boston und gewann dort einen großen Songwriter-Wettbewerb. 2018 nahm sie bei den Young Talents teil und ging dort als Siegerin hervor.


    Die junge Sängerin setzt sich regelmäßig für andere Menschen ein. So thematisierte sie das Thema der Angst nach Hause zu kommen und versprach

    Weiterlesen

    Nicht mehr lange - diesen Freitag wird Nick Cold seine brandneue Single "Human" veröffentlichen!


    Aber wer ist eigentlich Nick Cold? - Erste Erfahrungen mit der Musik hatte er bereits in den 80er Jahren, arbeitete mit Künstlern wie Phil Carmen ("On my way to L.A." dürfte von ihm recht bekannt sein) und Nena zusammen.


    In den 90ern begann er dann, seine eigene Musik zu produzieren und war z. B. unter dem Namen United Passion aktiv.


    Im Mai 2018 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album "Leave your trace".


    Über 100 000 Klicks bei youtube und fast eine Million Spotify-Streams können wohl kaum täuschen - von diesem Musiker werden wir noch viel erwarten können!


    Der Schweizer Vollblutmusiker ist heute abend ab 20 Uhr in der Sendung "Expect the unexpected" im Startalk zu hören, außerdem gibt es exklusiv seine noch nicht veröffentlichte Single "Human" zu hören.

    Weiterlesen

    Auch heute, am sonnigen Sonntag, bietet euch www.radiobase.de das volle Programm von morgens bis abends:

    Den Anfang macht ab 10 Uhr die Brunch-Time mit unserem Jack: Mit Interviews und Musik macht das Frühstück oder Mittagessen doch gleich doppelt Freude!

    Ab 16 Uhr erwartet euch eine Ausgabe der Sendereihe "Das dynamische Duo" aus dem letzten Jahr: Unsere Rocklady Iris und ich im Doppelpack - zwei Musikfreaks mit unterschiedlichen Ansichten und Geschmäckern: Abwechslung und Spaß garantiert!

    Unser Potpourri - moderiert von Lotar Martin Kamm - könnt ihr ab 19 Uhr hören.

    Den Abschluss des Abends bilden dann ab 21 Uhr die deutschen Download-Charts.

    Nur bei www.radiobase.de!

    Zu hören ist das ganze wie immer auf folgendem Wege:

    http://radiobase.de/music-pop/music.html

    oder nutzt die auf der Seite www.radiobase.de zur Verfügung stehenden Player

    Es gibt auch eine App:

    https://radiobasede.appyourself.net

    Wenn mal gar nichts davon funktioniert, dann alternativ hier klicken:

    Weiterlesen

    Radiobase setzt sich auch gerne für die "schwächeren" Mitglieder der Gesellschaft ein. "Wir laufen für Theo" bei meinem Kollegen Jack vor einiger Zeit oder auch Gespräche über das soziale Miteinander unter Menschen mit Sophie Sumburane, Daniela Molder-Spittmann und einigen Anderen sind bereits erfolgt und werden auch gerne auf Wunsch nochmal wiederholt. Zumindest kann ich das, was meine Interviews angeht, direkt zusagen.


    Nun seid aber auch ihr dran - was interessiert euch, worüber hättet ihr gerne Informationen? Ihr könnt und sollt gerne mitbestimmen, was läuft.
    Das gleiche gilt auch für die Musik - Anregungen werden immer gerne angenommen und sofern möglich umgesetzt.


    Bei mir ist die einzige Einschränkung, dass Schlager eher selten läuft - ist einfach nicht mein Genre - wer dieses Genre mag, kommt aber bei Jack Ffm, meinem lieben Kollegen (zum Bsp. sonntags ab 10 Uhr) voll auf seine Kosten!


    Gestaltet also euer Radio mit ;)


    Wenn ihr tagsüber eher ältere Musik hören möchtet,

    Weiterlesen

    Wer ist eigentlich dieser Lukas Linder? - Der heute 25-Jährige Frankfurter hat bereits 35 Songs selbst komponiert. Dabei hat er sämtliche Instrumente selbst gespielt, obwohl er keine Noten lesen kann. Er verlässt sich dabei auf sein Gehör, sein Gefühl und spielt alles nach Akkorden.


    Der leidenschaftliche Singer-Songwriter ist mir zum ersten Mal mit seinem "Fade"-Cover aufgefallen, das ich prompt für unser Radio angefragt habe. Aktuell ist der sympathische Sänger mit "Welt der Wunder" bei mir in der Bemusterung, einem Cover von Marteria, das das Original locker in den Schatten stellt.


    Schon lange zuvor erreichte er mit dem Song "Wir sind eins" beim "Eine Welt Contest" die Top 30 bei immerhin 400 eingereichten Songs.


    Er selbst bezeichnet seine Musik als Musik mit Tiefgang, der Reflexionen und der Ermutigung.


    2016 erschien seine erste EP "Ich bin ein Mensch", Im Februar 2017 erschien sein Album "Frei sein", im März 2018 schließlich die EP "Zeitloses Kind". Wie immer direkt aus dem

    Weiterlesen

    "Wo sind all die Jahre hin" heißt es im Titelsong des Albums von Markus Pfeffer.


    Ob das wohl biografisch gemeint sein könnte? Schließlich feiert der Musiker und Multiinstrumentalist bereits sein 30-jähriges Jubiläum als Musiker!


    Zahlreiche Auftritte im TV und auf der großen Bühne, stand er schon neben Größen wie Pur, Purple Schulz und Extrabreit. Ebenfalls als großen Erfolg konnte er die Nummer 1-Platzierung in den Amazon-Download-Charts an Weihnachten im Jahre 2010 verbuchen.


    Aktuell haben wir noch das Album seiner Band Winterland sowie seine hier angesprochene Solo-Platte "All die Jahre" in der Bemusterung und sind gespannt, was da noch kommen wird.

    Weiterlesen

    Das erlebt man sicher nicht alle Tage!


    Bei einem Konzert der Gruppe Kraftwerk meldete sich Astronaut Alexander Gerst - direkt aus dem All!

    Damit nicht genug, auf seinem Tablet spielte er den Song "Spacelab" und sendete damit einen ganz besonderen Gruß an die 7000 Besucher über die Großbildleinwand!

    Damit dürfte die bereits seit 1970 existierende Elektronik-Pop-Band mal wieder neue Maßstäbe der Live-Unterhaltung gesetzt haben.

    Weiterlesen